BaLiQi

created from above


Wie viele andere Massagen, schenkt die  BaLiQi-Massage Entspannung, Vitalisierung und Wohlbefinden auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene. Die Intensität dieser positiven Effekte wird laut Rückmeldungen  von Empfänger:innen im Vergleich zu herkömmlichen Massagen jedoch als deutlich intensiver wahrgenommen. 

Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Massagen, ist bei einer BaLiQi-Session zudem die Sinnlichkeit und die Sinneswahrnehmung ausdrücklich eingeladen.
Die individuelle Intensität der Sinnlichkeit ist dabei fester Bestandteil des Vorgespräches und ist für die empfangende Person einfach eine Option.

Eine BaLiQi-Session ist eine Reise zu dir selbst. Erfahrungsberichte zeigen, dass dabei häufig auch im Körper gebundene Energien und schlummernde Botschaften aus bisher unerhörten Räumen freigesetzt werden.
So ist eine BaLiQi-Massage auch immer eine Möglichkeit, dich selbst auf einer tieferen Ebene kennenzulernen und dir dabei wesentlich selbst bewusster zu werden.

Im Zellgedächtnis des Körpers gespeicherte Blockaden können sich in einer BaLiQi-Session leicht lösen und sowohl körperlich, als auch seelisch transformiert werden. Diese ganzheitliche  Wandlung eine wesentliche Voraussetzung für körperliche und seelische Heilungsprozesse und einem höheren Bewusstsein zur Persönlichkeitsentwicklung.

Durch eine ganz individuelle Symphonie göttlicher Berührungselemente, werden beim Genuß einer BaLiQi auch gehobenste Ansprüche und Erwartungen erfüllt oder übertroffen. 

BaLiQi 

limitless embodiment 

Voraussetzung für die Wirkung von prozessorientierter Körperarbeit ist das Vertrauen zum Therapeut oder Behandler. Dies ist bei der BaLiQi nicht anders.
Erst daraus kann ein gewisses Maß an Hingabe entstehen.
Es hat sich gezeigt, dass je offener und hingebungsvoller die Menschen eine BaLiQi-Session empfangen, desto kraftvoller  sich die verschiedenen Wirkungen entfalten.

Vice versa gilt, desto verschlossener die Empfangenden gegenüber der BaLiQi-Körperarbeit sind, desto geringer entfalten sich die verschiedenen Effekte.

Eine BaLiQi-Session ist daher so konzipiert, dass das Vertrauen - als Basis für die Hingabe - für die Verbindung zum inneren, höheren Selbst, möglichst einfach entsteht.

Wenn diese Voraussetzung gegeben ist, können heilige und heilsame Räume entstehen und die energetischen Möglichkeiten einer BaLiQi-Session sind nahezu grenzenlos. 

Wirkungen der BaLiQi-Massage: 

BaLiQi-Massage-Empfänger:innen berichten regelmäßig von außergewöhnlich tiefer Entspannung, Vitalisierung und Wohlempfinden auf körperlicher Ebene.

  • Die BaLiQi-Massage wirkt auch auf seelischer Ebene ausgleichend, indem sie körpereigene Weisheitsimpulse aus dem Unterbewusstsein freisetzt und sicht-, fühl- und begreifbar macht.


  • Transformations- und Selbstheilungsprozesse werden so oft erstmals ermöglicht oder unterstützt. Emotional im Körper gespeicherter Stress kann abfließen.


  • Die empfangenden Personen fühlen sich anschließend - selbst bei der kleinsten Variante der BaLiQi-Session, der BaLiQi-Basic-Back  - häufig ausgeglichen☯️, gestärkt, zentriert, selbstbewusst, klar und zielstrebig. 


  • Mental zeigen sich neue Perspektiven, Entscheidungen können leichter getroffen, Veränderungen freudvoll🧡, selbstbewusster und optimistisch💚angegangen werden. 


Dadurch ist die BaLiQi-Massage auch besonders gut als Komplementärmethode in Phasen persönlicher Wandlung geeignet.

Die BaLiQi-Geschichte

Die BaLiQi-Massage hat sich in mehr als 14 Jahren aktiver Körperarbeit aus sich selbst heraus entwickelt. Es war von mir als (Er-)Finder nie aktiv beabsichtigt, eine Embodimentmethode zu kreieren. Es ist einfach durch herzverbundenes ❤️ Wirken in "heiligen Räumen" geschehen. 🙏 
Die Motivation dabei entstand aus dem Empfangen unzähliger anderer Massagen, die alle einzelne wertvolle Elemente enthielten, aber als Gesamtwerk bestimmte Aspekte vermissen ließen. 


Der stetige Flow der Liebe ❤️ und Achtsamkeit, ein immerwährender Prozess von Weglassen und Hinzufügen, das jahrzehntelange eigene Empfangen von Massagen und einige weitere positiven Umstände, so wie zahlreiche außergewöhnlich positive Feedbacks, haben zur Entstehung der BaLiQi innerhalb des Bewusstseinraumes für Körperarbeit beigetragen.

BaLiQi vereint auf spezielle Weise Elemente der Balinesischen Massage, der Breußmassage, der Meridianmassage, der klassischen Rückenmassage, sowie insbesondere der hawaianischen Lomi-Lomi-Massage und wird durch ganz spezielle BaLiQi-Sequenzen, die in diesem einzigartigen Flow energetisch entstanden sind, ergänzt.

Die Kombination aus dem Wort BaLi, als Ort des Wohlbefindens und Qi (die Lebensenergie) symbolisiert, dass der Qi-Fluss durch sanfte, teilweise exotische, aber auch traditionelle Methoden angeregt wird.
 

Mein ewiglicher Dank gilt, allen meinen Lehrerinnen und Lehrern, sowie den zahlreichen Massageempfänger:innen, die in heiligen Räumen und beidseitiger göttlicher Anbindung die Entstehung der BaLiQi ermöglichten.